ascent AG meint: 2018 wird das Jahr der Aktienfonds

Die aktuellen Entwicklungen am amerikanischen und deutschen Börsenmarkt zeigen: Wer 2018 in Aktienfonds investiert oder dies bereits im vorangegangenen Jahr getan hat, findet derzeit gute Rahmenbedingungen für seine Investition vor. Das bestätigen auch die Fondsexperten der ascent AG mit Sitz in Karlsruhe. Dies spiegelt sich auch in den Erfahrungen wieder, die die ascent Partner in diesem Jahr bereits in zahlreichen Beratungsgesprächen gesammelt haben. Weiterlesen …

Erste Verjährungsfrist für Dieselskandal endet am 31.12.2017 – Mit der ascent AG jetzt Ansprüche prüfen

Diesel-Abzocke?

Es ist einer der größten Autoskandale unserer Zeit: Volkswagen hat mit einer Software dafür gesorgt, dass die Abgaswerte seiner Dieselmodelle deutlich besser aussehen. In Wahrheit produzieren die Wagen allerdings mehr Stickoxide als die zugelassenen Grenzwerte erlauben. VW und weiteren Marken des Konzerns bescherte das hervorragende Verkaufszahlen – geprellt sind nun dafür die Besitzer dieser Fahrzeuge. Mit der Hilfe von ascent und ihrem Rechtspartner Verbraucherhilfe 24 (V24) haben sie allerdings die Möglichkeit, Ansprüche juristisch prüfen zu lassen. Bisherige Erfahrungen mit betroffenen Mandanten zeigen, dass Schadensersatzforderungen gegenüber den Autobauern durchaus geltend gemacht werden können. Weiterlesen …