ascent: Erfahrungen mit Investmentanbietern – haben Sparprodukte ausgedient?

Die klassische Bankfiliale als Dreh- und Angelpunkt für Geldgeschäfte verliert immer mehr an Bedeutung. Stattdessen sind alternative Anbieter von Finanzdienstleistungen auf dem Vormarsch. Die ascent AG als Experte mit großen Erfahrungen in der Welt der Publikumsfonds verfolgt diese Entwicklungen mit Interesse – denn das Interesse der Anleger an renditestarken Alternativen zu Festzinsanlagen ist enorm.

Als Informationsplattform, die auf umfassenden Erfahrungen mit professioneller Beratungskultur sowie einer offenen Produktwelt aufbaut, berät ascent seit mehr als 25 Jahren Anleger erfolgreich zu verschiedenen Finanzprodukten. Hierbei lässt sich immer wieder beobachten, dass die meisten Kleinanleger die komplexen Strukturen des Finanzmarktes alleine kaum durchschauen können.

ascent stärkt Entscheidungskompetenz der Anleger

Eine aktuelle Studie hat nun ergeben, dass gerade jüngere Menschen verunsichert sind. Sie stehen neuen Anbietern außerhalb der klassischen Bankenwelt grundsätzlich offen gegenüber. Gleichzeitig wünschen sie sich gerade im Bereich der Geldanlage einen Partner, der sie mit umfassender Beratung unterstützt. Die ascent AG ist mit ihren Erfahrungen aus langjähriger Beratungspraxis der Meinung, dass viele Menschen beim Thema Geldanlage großen Beratungsbedarf haben. Nach Ansicht der Karlsruher Fondsexperten liegt hier der Grund dafür, warum so viele – vor allem ältere – Deutsche immer noch auf zinsgebundene Anlageprodukte setzen, anstatt sich nach rentableren Strategien der Vermögensbildung umzusehen. Die meisten wissen zwar, dass es wesentlich lukrativere Formen der Geldanlage gibt, dennoch ist das Girokonto weiterhin mit Abstand die beliebteste Anlageform unerfahrener Anleger. Doch langsam steigt das Interesse zum Beispiel an Fondsinvestments.

Genau hier sieht die ascent AG Ihre Aufgabe: Menschen durch unabhängige Beratung dabei helfen, die richtigen Finanzentscheidungen zu treffen und zur privaten Vermögensbildung beizutragen. Dies geschieht unter anderem in Form von Expertenvorträgen sowie über persönlicher Beratung zum Thema Vermögensaufbau mit offenen Fonds. Zentrales Anliegen ist es dabei, Geldanlagen zu vermitteln, die zum Investorenprofil des Kunden passen und die langfristig rentabel sind. Die Erfahrungen mit ascent fallen bei den Kunden überwiegend positiv aus, was auch viele Bewertungsportale belegen.

ascent AG: Ihr starker Partner mit umfangreichen
Erfahrungen bei der Vermögensbildung

Ein weiteres Ergebnis der Studie: Menschen, die bereits über eine gewisse Kenntnis des Finanzmarktes verfügen, sind eher in der Lage, neue Produkte und Anlagemöglichkeiten zu verstehen und zu erkennen, welcher Anbieter überhaupt dahintersteckt. Der richtige Mix aus Aktien, Renten und anderen Wertpapiere ist das, was in Sachen Fonds zählt. Informierte Anleger legen der Studie zufolge daher Wert auf einen starken und erfahrenen Partner wie ascent, der als zentraler Anbieter in allen Fragen der Vermögensbildung fungiert. Die ascent AG setzt weiterhin auf kompetente Beratung, Finanzbildung für die junge Generation und die Entwicklung individueller gewinnbringender Anlagestrategien.